Dr. Helga Schmelzer

»Die Versetzung in den Vorruhestand bedeutete ein abruptes Ende jahrzehntelanger Lehr- und Forschungstätigkeit. Wir haben einen Strich machen müssen. Noch heute gehe ich mit Wehmut an den Gebäuden der Humboldt-Universität vorbei.

Man muss aber mit Freude am Leben weiter teilnehmen. Das pädagogische Wissen und die Erfahrungen aus meiner langjährigen Berufstätigkeit erweisen sich als sehr hilfreich für mein Leben danach.«

Dr. Helga Schmelzer (79 Jahre, Universitätsdozentin für Berufs- und Betriebspädagogik an der Humboldt-Universität, Ost-Berlin, lebt mit ihrem Mann seit 2013 in den Häusern der Cajewitz-Stiftung)